Durch Mentaltraining souverän den Alltag meistern

Mentale Prozesse, die häufig unbewusst ablaufen, sind verantwortlich für viele Reaktionen unseres Körpers, für Positive aber auch für Negative wie z. B Stress, Angst, Ärger etc. Durch mentales Training können wir lernen unbewusste Gedankenstrukturen und somit unbewusste Reaktionen so zu verändern, dass diese für die jeweilige Situation optimal sind. Anstatt im Stress zu verbleiben oder überzureagieren, können wir souverän und dem entsprechenden Anlass angemessen agieren. Stressreduktion, bessere Reaktionsfähigkeit, gezielte Entspannung sind nur einige der möglichen Verbesserungen. Ein erster wichtiger Schritt im Mentaltraining ist unsere Wahrnehmung zu schulen. Erst wenn wir wissen, wie unsere innere und äußere Wahrnehmung funktioniert, können wir beginnen, unsere Gedanken zu verändern. Über unseren Geist können wir Einfluss nehmen auf unsere Gefühle, die wiederum Funktionen des Körpers beeinflussen. Im weitern Verlauf können wir in Kontakt mit unserem Unterbewusstsein treten um uns selbst zu er-kennen und zu ent-wickeln. Auf diesem Weg nach innen können wir unser wahres Selbst ent-decken.

Mentaltraining wurde ursprünglich für Astronauten entwickelt, um sie zu befähigen in Extremsituationen handlungsfähig zu bleiben. In lebensbedrohlichen Situationen sollte ein inneres, mentales Programm ablaufen, dass sie schrittweise aus der riskanten Situation (bzw. aus Gedankenblockaden) herausführt. Inzwischen wird diese Art von Training erfolgreich in allen Sportarten und in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens angewendet.

Veranstaltungsort: Qigong-Studio Ilmenau
Marktstr. 1-3 Ilmenau / Thüringen
Wann: Freitags: 24.02.17 / 10.03.17 / 24.03.17 (3 Einheiten)
19:00 - ca. 21:00
Mitzubringen: bequeme Bekleidung, warme Socken, eventuell eine Isomatte
Anmeldung: per Email: kontakt@qigong-ilmenau.de
oder telefonisch unter 0152/29291779
Preis pro Einheit: 15€ / 5€ Rabatt für Teilnehmer der aktuellen Qigong / Feldenkrais-Kurse
Preis für alle Einheiten: 40€ / 15€ Rabatt für Teilnehmer der aktuellen Qigong / Feldenkrais-Kurse
Anmeldung notwendig!