Authentisches Medizinisches Qigong (AMQ)

Aufbau der Unterrichtsstunde im Kurs

  1. Die Erwärmung
    Es werden immer 2-3 Figuren aus den 8 Alltagsübungen geübt, bis Sie diese vollständig erlernt haben. Die 8 Alltagsfiguren sollen dann den Anfang jeder Stunde bilden.
  2. Der Hauptteil
    Die Teilnehmer erlernen in mehreren Unterrichtsstunden die 18 Figuren der Harmonie, bis Sie diese vollständig erlernt haben und sie als eigenständige Übungen durchgeführt werden können.
    Danach
    • "Himmel - Erde - öffnen - schließen"
    • „Regulierende Übung“ mit dem Langsamen Gehen wie die Wolken und der abschließenden Bauchmassage
    • Gehübungen
    • Stabübungen in 4 Figuren
    • Kreisen mit dem Kosmos
    • Großer Himmelskreislauf
  3. Entspannung
    Die Entspannung besteht immer aus einer Übung die man sehr gut auf einem Stuhl oder auf einer Matte im Sitzen ausführen kann und den Körper zur Ruhe kommen lassen soll.
    • Augenmassage in 4 Figuren
    • Kopfmassage in 4 Figuren ("Tiao Shen Gong")
    • Nierenmassage in 2 Teilen
    • Selbstmassage-Übungen zur Pflege der Organe (Lunge, Brustmitte, Herz, Magen, Milz und Leber)
    • Bauchmassage ohne die Regulierende Übung
    • Kopfmassage
Veranstaltungsort: Qigong-Studio Ilmenau
Marktstr. 1-3 Ilmenau / Thüringen
Dozentin: Nicole Hofmann
Wann: ab Mai 2017:
mittwochs von 18:45 - 19:45
Mitzubringen: bequeme Bekleidung, warme Socken, eventuell eine Isomatte
Anmeldung: per Email: kontakt@qigong-ilmenau.de
oder telefonisch unter 0152/29291779
Preis: Siehe hier...
Anmeldung notwendig!