Literatur

Tao Yoga des Heilens: Die Kraft des Inneren Lächelns und die Sechs Heilenden Laute von Mantak Chia

Tao Yoga des Heilens Der Autor, der Gründer des "Universal Healing Tao" Systems, ist ein starker Vertretter der Philosophie des Daoismus. Seine Qigong-Schwerpunkte liegen in der Anwendung vom Stillen Qigong. In diesem Buch sind auf eine einfache Art und Weise die Methoden "der kleine und der große Energiekreislauf", "Heilende Lauten" und "Inneres Lächeln" beschrieben. Eine wunderbare Ergänzung zu bewegten Formen.
Amazon-Link*

Qigong: Grundlagen, Methoden, Anwendung von Kenneth Cohen

Qigong: Grundlagen, Methoden, Anwendung Dieses Buch gibt einen hervorragenden Überblick über viele Qigong-Methoden mit lebhaften Beispielen aus dem Leben. Man spürt darin die Begeisterung und die Erfahrung des Autors, eines amerikanischen Qigong-Lehrers. Es ist trotz des erheblichen Volumens leicht zu lesen. Die Illustrationen sind bescheiden, aber auch für die angestrebten Zwecke ausreichend.
Amazon-Link*

Gesund durch Qigong von Johann Bölts

Gesund durch Qigong Eine pragmatische Darstellung der Philosophie, der Geschichte, der Grundprinzipien des Qigong mit Beschreibungen einiger Formen aus dem Qigong in Bewegung und aus dem Stillen Qigong. Der Autor, Dr.phil. Johann Bölts, ist einer der ersten deutschen Lehrern. Er gründete das "Projekt Traditionelle chinesische Heilmethoden und Heilkonzepte" an der Uni Oldenburg und war einer der ersten, der die Anerkennung der Wirkung der Qigong-Übungen durch Krankenkassen erreichte.
Amazon-Link*

QI GONG von Hong Li Yuan

QI GONG Eine ausführliche Beschreibung einiger Übungen aus dem Lohan-Qigong. Dieser Stil ist in der westlichen Welt nicht so bekannt und aus diesem Grund nicht so beliebt. Er ist für diejenigen eine Bereicherung, die sich für weniger körperbetonnten Übungen interessieren. Energieführung ist das Stichwort in dieser Qigong-Form.
Die Gestaltung des Buches mit vielen Bildern und klaren Anweisungen ist sehr ansprechend. Es ist aber für Interessenten, die die Philosophie oder theoretische Grundlagen des Qigong kennenlernen möchten, nicht geeignet.
Amazon-Link*

Die Tempelglocken von Shanghai: Roman von Hong Li Yuan

Die Tempelglocken von Shanghai Ein autobiografischer Roman, in dem die Zeiten der Kulturrevolution in China auf spannende Art und Weise beschrieben sind. Es wird gleichzeitig über den persönlichen Entwicklungsweg vom kränkelnden Kind zum Qigong-Meister berichtet. Er ist für alle Leser zu empfehlen, die mehr Insiderdetails über den politischen Umschwung im Reich der Mitte in den 60-70 Jahren des 19. J.h. erfahren möchten.
Amazon-Link*
* Dies sind Affiliate Links. Sollten Sie sich etwas über so einen Link kaufen bzw. anmelden bekomme ich eine Vermittlungsprovision. Ihnen entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten.